> Home ->

 

Stellenausschreibung der Gemeinde Echzell
 
 
Die Gemeinde Echzell mit rd. 5.700 Einwohnern liegt im Wetteraukreis. 
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer/eines
 
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters
 
in der Verwaltung zu besetzen.
 
 
Die Aufgaben der Kommunalverwaltung sind sehr vielseitig.
Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle umfasst im Wesentlichen:  
- verkehrsrechtliche Anordnungen nach StVO
- Aufgaben der allgemeinen Ordnungsbehörde
- Außendiensttätigkeiten
- Erteilung von Bescheiden
- Durchführung von Widerspruchsverfahren etc.
 
 
Wir erwarten:
·      Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Verwaltungsfachwirt /in
·      Nach Abschluss der Ausbildung erworbene Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
·      Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
·      Kooperations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen
·      Belastbarkeit, eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln
·      Flexibilität, Eigeninitiative und die Bereitschaft sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten
·      Führerschein der Klasse  B
·      Umfangreiche EDV-Kenntnisse
 
 
Wir bieten:
·      Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
·      Vergütung nach TVöD
·      Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
·      Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
 
 
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 27.08.2017 an: Gemeindevorstand der Gemeinde Echzell, Fachbereich Haupt- und Ordnungsamt, Lindenstr. 9, 61209 Echzell. Gerne auch per E-Mail an: gemeinde@echzell.de.
 
Für weitere Informationen ist Frau Zorn, Telefonnummer 06008 / 9120-19,  Ihre Ansprechpartnerin.   

 

_____________________________________________________________________________________________________________ 

 

Die Gemeinde Echzell sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt                                        

 

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in

in Vollzeit.

 

Die Stelle ist unbefristet.

 

Die Vergütung richtet sich nach EG S 08a TVöD-SuE mit flexibler Stufenzuordnung.

 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreicher Abschluss zur/m staatlich anerkannte/n Erzieher/in

 

Die Aufgaben beinhalten insbesondere:

  • Fachkraftstelle in der KiTa Rappelkiste

 

Wir erwarten:

  • eine selbstbewusste, kreative und umsichtige Persönlichkeit, die Freude an der Förderung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren hat
  • Bereitschaft, nach dem situationsorientiertem Ansatz auch gruppenübergreifend zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Kooperation im Team, mit der Elternschaft und dem Träger
  • interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine selbständige, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein aufgeschlossenes Mitarbeiterteam
  • interessierte und aktive Eltern
  • eine gut ausgestattete Kindertageseinrichtung
  • zusätzliche Unterstützung durch eine Haushalts-/Küchenhilfe
  • eine Leistungsorientierte Bezahlung nach Tarifvertrag bzw. Dienstvereinbarung

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung, Frau Kern, Tel.: 06008/9120-14.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse sowie Beschäftigungsnachweise) bitten wir Sie bis zum 01.09.2017 zu richten an den

 

Gemeindevorstand der Gemeinde Echzell, -Personalamt-, Lindenstr. 9, 61209 Echzell

 

Bitte legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen keine Originale bei, da nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens keine Rücksendung erfolgt.

 

Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht (gemeinde@echzell.de).

PDF-Datei Stellenanzeige Sozialstation Mittlere Wetterau

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...