> Home ->

PDF-Datei Faltblatt Verbrennen pflanzlicher Abfälle.pdf
PDF-Datei VO Beseitigung von pflanzlichen Abfaellen.pdf

Anmeldung eines Zweckfeuers

Hinweis: Alle Felder werden zum Absenden des Formulars benötigt.

Anmeldungen eines Zweckfeuers mittels Online-Formular müssen mindestens 2 Werktage vor Verbrennung erfolgen.

Datum der Verbrennung

 

Uhrzeit (von - bis) der Verbrennung

Name des Verantwortlichen der Verbrennung

Telefonnummer des Verantwortlichen (nach Möglichkeit Mobilrufnummer)

Ort der Verbrennung (genaue Angabe/Beschreibung)

E-Mail-Adresse (bei Rückfragen)

Das Merkblatt "Hinweise zur Beseitigung pflanzlicher Abfälle durch Verbrennen" ist mir -der verantwortlichen Person- vertraut. Alle dort genannten Anforderungen sowie Mindestabstände werden eingehalten.

Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig gegen Schutzvorschriften und sonstige Bestimmungen verstößt. Einsätze der Feuerwehr der Gemeinde Echzell, die auf das Verbrennen pflanzlicher Abfälle zurückzuführen sind, sind bei Verstößen oder Nicht-Anmeldung des Zweckfeuers kostenpflichtig und werden abgerechnet.

 Speicherung meiner Daten zustimmen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und an die Leitstelle des Wetteraukreises für den Fall eines Notrufs bzw. Meldung eines Feuers durch Bürgerinnen und Bürger weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

E-Bike Broschüre 2020

Hier finden Sie die E-Bike Broschüre 2020 des Wetteraukreises.

mehr...>




Coronahilfe-Newsletter, Wirtschaftsförderung Wetterau

Die zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus stellt Unternehmen in ganz Deutschland vor große Herausforderungen. Als Wirtschaftsförderung für den Wetteraukreis möchten wir unsere Wetterauer Betriebe in dieser Krisenzeit bestmöglich unterstützen und einen...

mehr...>




COVID-19: hessenWARN für Ihre Kommunen

Unter "mehr" finden Sie Informationen zur App hessenWARN.

mehr...>




Sperrung der Hauptstraße Höhe Biedrichsgasse und Beundestraße

Im Zeitraum vom 06.04.-09.04.2020 kommt es zu einer Vollsperrung der Hauptstraße in Höhe Biedrichsgasse und Beundestraße.

News-Archiv



Oberhessen

BUNTerLEBEN