> Home -> News-Archiv ->

Die Gemeinde Echzell sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

 

Die Gemeinde Echzell sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt                                        
 
eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in
in Vollzeit.
 
Die Stelle ist unbefristet.
 
Die Vergütung richtet sich nach EG S 08a TVöD-SuE mit flexibler Stufenzuordnung.
 
Voraussetzungen:
  • Erfolgreicher Abschluss zur/m staatlich anerkannte/n Erzieher/in
 
Die Aufgaben beinhalten insbesondere:
  • Fachkraftstelle in der KiTa Rappelkiste
 
Wir erwarten:
  • eine selbstbewusste, kreative und umsichtige Persönlichkeit, die Freude an der Förderung von Kindern im Alter von 1-6 Jahren hat
  • Bereitschaft, nach dem situationsorientiertem Ansatz auch gruppenübergreifend zu arbeiten
  • Fähigkeit zur Kooperation im Team, mit der Elternschaft und dem Träger
  • interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
 
Wir bieten Ihnen:
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine selbständige, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein aufgeschlossenes Mitarbeiterteam
  • interessierte und aktive Eltern
  • eine gut ausgestattete Kindertageseinrichtung
  • zusätzliche Unterstützung durch eine Haushalts-/Küchenhilfe
  • eine Leistungsorientierte Bezahlung nach Tarifvertrag bzw. Dienstvereinbarung
 
Schwerbehinderte Menschen -Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen- werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung, Frau Kern, Tel.: 06008/9120-14.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse sowie Beschäftigungsnachweise) bitten wir Sie bis zum 23.11.2018 zu richten an den
 
Gemeindevorstand der Gemeinde Echzell, -Personalamt-, Lindenstr. 9, 61209 Echzell
 
Nach dem 23.11.2018 eingehende Bewerbungen werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.
 
Es werden keine Eingangsbestätigungen versandt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.
 
Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht (gemeinde@echzell.de).

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Exposé: Bürgerhaus Horloffhalle

Angebot für Gastronomen: Hier finden Sie das Exposé des Bürgerhauses Horlofftalhalle

mehr...>




Veranstaltungskalender 2019

Wie in den vergangenen Jahren möchte die Gemeinde Echzell auch für das Jahr 2019 wieder einen Veranstaltungskalender erstellen, der auf der Homepage der Gemeinde, www.echzell.de, abrufbar ist und wöchentlich im Mitteilungsblatt der Gemeinde ebenso...

mehr...>




News-Archiv



Oberhessen

BUNTerLEBEN