> Home -> News-Archiv ->

WINTERDIENST

Aktuell die Räum- und Streupflicht beachten!

Nach der derzeit gültigen Satzung der Gemeinde Echzell über die Straßenreinigung im Gemeindegebiet sind Grundstückseigentümer oder deren Beauftragte verpflichtet, die Straße vor ihren Grundstücken ordnungsgemäß in regelmäßigen Abständen - und hier insbesondere vor Sonn- und Feiertagen - zu reinigen.

Die Reinigung umfasst auch das Schneeräumen und die Beseitigung von Schnee- und Eisglätte. Bei Schneefall sind die Gehwege und Überwege vor den Grundstücken unverzüglich, spätestens nach Beendigung des Niederschlages, zu räumen. Im Falle von Schnee- und Eisglätte sind die Gehwege in voller Breite in geeigneter Art zu bestreuen so dass Gefahren nicht entstehen können. Als Streumaterial sind vor allem Sand, Splitt und ähnlich abstumpfendes Material zu verwenden. Salz sollte nur in geringen Mengen zur Beseitigung festgetretener Eis- und Schneerückstände verwendet werden. Die Rückstände sind spätestens nach der Frostperiode zu beseitigen. Noch nicht ausgebaute Gehwege oder sonstige dem Fußgängerverkehr gemeinhin dienende Straßenteile müssen in einer Tiefe von 1,50 – 2,0 m entlang der Grundstücksgrenze abgestumpft werden.

Bei Straßen mit einseitigem Gehweg sind in diesem Jahr (Jahr mit gerader Endziffer) die Eigentümer der auf der Gehwegseite befindlichen Grundstücke zum Winterdienst verpflichtet.

Die Nichtbeachtung der satzungsmäßigen Verpflichtungen zum Winterdienst kann neben einem behördlichen Ordnungswidrigkeitenverfahren bei Personen- oder Sachschäden durch Stürze auch zu zivilrechtlichen Ersatzansprüchen führen. Die Grundstückseigentümer werden daher im eigenen Interesse gebeten die Satzung über die Straßenreinigung strikt zu beachten und den Winterdienst ständig und gewissenhaft vorzunehmen.

Ihr Ordnungsamt

 

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Spendenkonto Brand Friedenstraße

Zur Unterstützung der Betroffenen des Brandes in der Friedensstraß hat die Gemeinde Echzell ein Spendenkonto eingerichtet.

mehr...>

News-Archiv

Oberhessen

BUNTerLEBEN