> Home -> News-Archiv ->

Echzell blüht

 

Nachdem die Idee „Echzell blüht“ im Herbst 2000 begonnen und von der Bevölkerung sehr gut aufgenommen worden war, haben wir uns in diesem Jahr dafür entschieden, noch mehr gemeindeeigene Flächen in die extensive Bewirtschaftung aufzunehmen und zu blühenden Landschaften werden zu lassen.
Der positive Effekt für die Umwelt ist bereits jetzt festzustellen.
Die Wiesen werden vermehrt umschwärmt von Schmetterlingen, Insekten und Wildbienen; aber auch Kleintiere sind mit etwas Geduld auszumachen.
Ergänzend zu unserem Einsatz finden im von der Jugendpflegerin Frau Christine Woderski betreuten Kulturbistro (jeden ersten Freitag im Monat in der Alten Molkerei, Bahnhofstraße) interessante Veranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen statt.
So gab es unter anderem bereits einen Abend zur Ringelblume und deren Anwendungsmöglichkeiten und einen Abend zum Thema „Insektenhotels“.
Wir laden Sie und Ihre Familien recht herzlich ein, die Veranstaltungsreihe einmal selbst zu besuchen.
Informationen hierzu bekommen Sie bei der Jugendpflegerin Frau Christine Woderski unter der Tel.-Nr. 06008/9183105 oder Handy: 0173/6921271.
 
D. Müller
Bürgermeister
 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...